Spendenlauf München-Hamburg

Fünf Extremsportler bringen den Spielball von München nach Hamburg – Rekordnationalspieler Lothar Matthäus gibt den Startschuss zum Mega-Marathon.

7 Tage und 714 Kilometer später werden sie den Spielball für Deutschlands größtes Fußballfest überreichen. Auf ihrem Lauf quer durch Deutschland werden die Hamburger Extremsportler Ralf Kammermeier, Thorsten Schmitt, Stefan Schreyack, Karl-Heinz Schweigert und Frank Thelen eine Reihe von Legenden besuchen, wie z.B. die Hamburger Fußballhelden Martin Driller, Harald Spörl oder Hermann Rieger.

Für jeden gelaufenen Kilometer unterstützt der Sponsorpartner, die Hamburger PSD Bank Nord eG, NestWerks Jugendprojekte mit jeweils 40 Euro. PSD Bank Nord eG-Vorstandsvorsitzender Dieter Jurgeit: „So kommen auf der Strecke von München nach Hamburg fast 30.000 Euro zusammen. Diese Summe geben wir gern für NestWerk e.V, denn die Initiative steht für vorbildliche Arbeit in Hamburg und wir können einen wichtigen Beitrag für weitere Aktivitäten leisten:“

Laeufer_01

Schreib uns Deine Meinung!