Die Stärken liegen im Sturm

Die NestWerk-Allstars sind bereit für den „Tag der Legenden“. Das Team aus den Gewinnern eines Aufrufs der PSD Bank Nord und BILD Hamburg stellte sich am vergangenen Samstag der Öffentlichkeit vor.  Im Ballsaal des Millerntor-Stadions liefen Randy Adu, Jemaine Agbetou, Johannes Agourram, Nabil Anane, Emily Geste, Zalar Ghoriani, Leonie Gronau, Patrick Hartmann, Philipp Hecht, Dennis Kaya, Kingsley Lauersdorf, Danny Levermann, Elliot Mensah, Adriano Reichert, Ernest Schöbel, Patrik Staak, Domenic Taulsen und Mark Wisniewski unter lauten Beifall schon mal am Millerntor auf.

Nach einer kurzen Mannschaftsvorstellung überreichte unser Partner Dieter Jurgeit von der PSD Bank Nord die Trikots an die Jungen und Mädchen. Ein stolzer Moment für die Jungen und Mädchen und so langsam aber sicher steigt damit die Aufregung vor dem großen Spiel beim „Tag der Legenden“.  Für das Spiel gegen die „Hamburger Rathauskicker“ muss natürlich noch trainiert werden. Am Sonntag ging es daher schon wieder auf dem Platz zur Sache. Auf dem Trainingsplan standen Kurzpassspiel und Teamgeist. Und es ist schon jetzt absehbar, dass die Offensivabteilung der NestWerk-Allstars ein Garant für attraktiven Fußball sein wird. Wir alle freuen uns sehr auf diesen speziellen „Showdown am Millerntor“.

Rathauskicker

Schreib uns Deine Meinung!