Danke für das Torschützenfest!

Wir blicken stolz und zufrieden auf den 8. September 2013 und unser Fußballevent am Millerntor zurück. Es gibt nur eine Sache, die wir bis heute nicht verstehen: Warum hat uns der Wettergott in diesem Jahr nicht wieder dauerhaften Sonnenschein beschert? Doch das grandiose Publikum ließ sich auch durch den zeitweise einsetzenden Nieselregen nicht die Laune verderben und feierte mit uns beim ausverkauften „Tag der Legenden“, der in diesem Jahr bereits zum neunten Mal stattfand. Mit knapp 25.000 Zuschauern durften wir so viele Menschen wie noch nie zuvor bei unserem Fußballfest begrüßen.

Das Programm begann bereits um 11 Uhr mit der Eröffnung der Actionmeile auf dem Heiligengeistfeld. Der NDR2 Showtruck, Aktionsmodule wie Kletterwand, Hüpfburg oder Robo-Keeper sorgten für viel Unterhaltung. Besonders über den Andrang an unserem erstmals separat stehenden „Tag der Legenden“-Fanshop freuten wir uns sehr. Mehrere tausende Besucher tummelten sich über Stunden auf unserer Actionmeile.

Der im vergangenen Jahr erstmals eingeführte „Walk of Fame“ durfte auch dieses Mal nicht fehlen. Das Interesse von den großen und kleinen Fans, ein Autogramm von ihren Fußballlegenden zu bekommen, war enorm. In Scharen versammelten sie sich bereits bei der Ankunft der Legendenbusse, um ihren Idolen für einen kurzen Moment ganz nah zu sein.

Und während die Fans auf die Legenden warteten, fand im Stadion bereits das Warm-up-Spiel „Team Booster“ gegen den „FC NestWerk“ statt. Das Ergebnis war mit einem 7:0 für NestWerk erstaunlich klar.

Die Bands Santiano und Tonbandgerät waren bei der Legendenzeremonie und in der Halbzeitpause unsere musikalischen Highlights. Passend zu unserem diesjährigen Motto „Moin, Moin zum Schützenfest“ ließen wir neben unserem Dauerbrenner, der Trommelgruppe „Fogo do Samba“, auch die Spielmannszüge aus Bredstedt und Magic Melody auf den Heiligen Rasen des Millerntorstadions, um dem Publikum richtig einzuheizen.

Unser Moderator-Urgestein Lou Richter hatte in diesem Jahr Werner Hansch an seiner Seite. Gemeinsam führten sie durch das Programm, das u.a. die Begrüßung von Gastgeber Reinhold Beckmann und einen legendären Auftritt von unserem Schirmherren Michael Schumacher vorsah: In der zweiten Halbzeit fuhr die Formel-1-Legende mit einem „Hot Rod“ und dem legendären Mannschaftsarzt Hermann Rieger im Gepäck auf den Rasen vor, um bei einem verletzten Spieler erste Hilfe zu leisten.

Bemerkenswert war beim „Tag der Legenden“ 2013 das hohe Spielniveau. Das „Team Hamburg“ wollte die Niederlagen aus den vergangenen Jahren wettmachen und hatte mit Spielern wie Hasan Salihamidzic oder Marius Ebbers aufgerüstet. Ihr Kapitän Manfred Kaltz prophezeite den Kapitänen des Teams Deutschland, Michael Ballack und Lothar Matthäus, bereits im Vorfeld eine Revanche und acht Treffer seines Teams. Ganz so viele Treffer kassierte das „Team Deutschland“ dann zwar nicht, aber das „Team Hamburg“ gewann tatsächlich gegen das „Team Deutschland“ mit 4 zu 3 – ein wahres Torschützenfest, getreu unserem diesjährigen Motto. Marius Ebbers erzielte gleich zwei Treffer und erhielt dafür unseren nagelneuen Torschützenpokal.

Durch unseren neuen Fernsehpartner Sport1 wurde das Spiel in diesem Jahr zum ersten Mal bundesweit ausgestrahlt. Sogar der legendäre „Doppelpass“ wurde live vom Millerntor gesendet.

Auch wenn der „Tag der Legenden“ 2013 gerade erst hinter uns liegt, richten wir unseren Blick bereits auf das kommende Jahr. Dann steht mit dem zehnten „Tag der Legenden“ ein Jubiläum an, das wir gebührend feiern möchten – mit möglichst vielen Zuschauern! Wir hoffen, dass wir auch dann wieder auf die Hilfe so vieler toller ehrenamtlicher Helfer, Partner, Sponsoren und Künstler bauen können. Denn sie alle tragen jedes Jahr ihren Teil zu einem großartigen Fußballevent bei. Wir danken allen für ihre Hilfe und sind froh, dass wir durch den Erlös die Jugendprojekte unseres gemeinnützigen Vereins NestWerk e.V. nicht nur sichern, sondern auch weiter ausbauen können.

Ihnen allen einen lieben Dank und sportliche Grüße

das „Tag der Legenden“ Team

P.S. Fotos vom „Tag der Legenden“ 2013 findet ihr demnächst in unserer Bildergalerie.

Siegerfoto_2013_03

Schreib uns Deine Meinung!